083 Wenn der Kunde selbst Verkäufer ist – Was man über Partnervertrieb wissen sollte

Von |27/07/2015|

In diesem Beitrag machen wir einen Ausflug in eine besondere Form des Vertriebs, den sogenannten indirekten Vertrieb. So nennt man das, wenn man als Gesprächspartner nicht den endgültigen Abnehmer, sondern einen Vermittler oder Händler hat. Das ändert einiges, weil sich nun mehrere Gesprächsebenen ergeben.

082 Wie denken Sie, wenn Sie verkaufen sollen?

Von |20/07/2015|

Sicher kennen Sie verschiedene Verkäufertypen - seien es Ihre Kollegen, Vorgesetzten oder Mitarbeiter. Aber können Sie wirklich konkret festmachen, wer welcher Typ ist? Besonders als Führungskraft ist dieses Wissen unerlässlich für die Steigerung des Vertriebserfolgs. Und auch für Verkäufer ist es sinnvoll, andere und sich selbst besser einschätzen zu können. So können Konflikte zwischen den unterschiedlichen Typen vermieden werden und Wege zu einer effektiven Zusammenarbeit gefunden werden.

Jubiläumsaktion zum 60. Sales-Up-Call

Von |16/07/2015|

Seit über zwei Jahren veröffentliche ich alle zwei Wochen den Sales-Up-Call. In diesen einstündigen Experteninterviews spreche ich mit anderen Trainern, Rednern und Kollegen über verschiedenste Themen des Vertriebs und der benachbarten Disziplinen. So können wir jetzt die 60. Ausgabe des Sales-Up-Calls feiern! Dafür habe ich mir natürlich eine besondere Aktion für meine Leser überlegt: 60 - 60 - 60.

Schluss mit negativem Stress

Von |15/07/2015|

Das Herz klopft, die Knie schlottern und die Kehle ist wie zugeschnürt: Jeder von uns kennt das Gefühl, Angst zu haben. Sei es das Krisengespräch mit einem wichtigen Kunden oder der zu erwartende Anpfiff beim Chef – es ist nicht einfach, in kritischen Momenten gelassen […]

Rezension zu Andreas Schutkin: Das Geheimnis des Neuen

Von |10/07/2015|

Jetzt sei doch mal innovativ!

Ich bin misstrauisch, wenn jemand behauptet, nur Ideen könne man aktiv bewirken. Das erinnert mich an betriebliches Vorschlagswesen und das ist in etwa so innovativ, wie die 400ste Folge von “Wetten das?“. Man kann Kreativität nicht erzwingen.

Auf der anderen Seite ist […]

Die Kunst, Entscheidungen zu treffen

Von |08/07/2015|

Kennen Sie noch die längst eingestellte Fernsehsendung „Geh aufs Ganze“? Jeder Kandidat musste sich zwischen drei verschiedenen Türen entscheiden. Hinter zweien warteten mehr oder weniger aufregende Preise, hinter einer der wertlose Zonk. Niemand wusste, was sich hinter welcher Tür versteckt, der Entscheidungsdruck für die Kandidaten […]

080 Referenzen sind das Salz in der Suppe

Von |06/07/2015|

Werden Sie auch so oft nach Referenzkunden gefragt, wie ich? Mir passiert das ständig. Eigentlich kommt in jedem Verkaufsprozess irgendwann die Situation, wo der Kunde gerne den Beweis haben möchte, dass ich woanders bereits erfolgreich war. Das ist ja auch völlig legitim und berechtigt. Zum Glück bin ich schon recht lange im Geschäft...

Rezension zu Peter Brandl: Kommunikation: … und was Sie darüber wissen sollten, um sich das Leben leichter zu machen

Von |02/07/2015|

Man sagt ja nix. Man redet ja nur…

„Wir müssen die Kommunikation im Unternehmen verbessern!“ „Die Kommunikation zwischen der Abteilung X und Y stimmt nicht. Vielleicht liegt es an der Chemie…“ „Wenn die Kommunikation zwischen den Generationen nicht stimmt, ist das ein Zeichen für den Untergang”

Diese […]

079 Wie Sie mit vier Fragearten die Kunden-Entscheidung beflügeln

Von |29/06/2015|

Eine der elegantesten und souveränsten Techniken in der Gesprächsführung ist die Frage. Ich habe mich daher lange und intensiv mit den bekannten Fragetechniken auseinandergesetzt und ein eigenes System entwickelt. Dabei verwende ich vier geschickte Fragestellungen, um meinem Gesprächspartner seine drängendsten Probleme und die schmerzhaften Auswirkungen zu entlocken.