So holen Sie sich Ihre innere Freiheit zurück

Sie wünschen sich mehr Freiheit? Dieses Ziel können Sie erreichen – und zwar selbst dann, wenn straffe Terminpläne und starre Vorgaben Ihren Vertriebsalltag bestimmen. Denn unabhängig von den Rahmenbedingungen ist es die innere Freiheit, die zählt und einen großen Unterschied in Ihrem Wohlbefinden machen kann. [...]

Servicequalität macht den Unterschied

In einer Welt, in der Produkte und Dienstleistungen immer austauschbarer werden, bedeutet Servicequalität häufig den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Nur Unternehmen, die in der Lage sind, ihre Kunden immer wieder aufs Neue mit besonderen Serviceideen zu begeistern, werden in der Lage sein, dauerhaft wettbewerbsfähig [...]

Warum die Frage nach Sinn im Vertrieb so wichtig ist

Was motiviert Sie dazu, jeden Tag aufzustehen und Ihr Bestes zu geben? Sehen Sie einen tieferen Sinn in Ihrer Arbeit oder ist es doch einfach nur die Bezahlung, die Sie antreibt? Fragen wie diese, die von knallharten Businessmanagern lange Zeit belächelt wurden, sind im Vertrieb heute wichtiger [...]

So helfen Ihnen Ihre Werte weiter

Die Unternehmenskultur eines Unternehmens ist mitentscheidend für seinen Erfolg, und letztlich basiert sie immer auf den gemeinsam gelebten Werten. Doch sind Sie sich sicher, dass Ihre Mitarbeiter Ihre Werte wirklich mittragen? Und was ist mit Ihren Kunden? Stimmen deren Werte mit Ihren überein? In diesem Beitrag [...]

Nehmen Sie Ihr Glück in die Hand

Was glauben Sie, wie es Ihnen eines Tages gehen wird, wenn Sie auf Ihr Leben zurückblicken? Werden Sie glücklich sein, weil Sie wissen, dass Sie das Beste daraus gemacht haben? Oder werden Sie sich möglicherweise über all die verpassten Chancen ärgern, die Sie besser hätten [...]

Anleitung zur Kundenunzufriedenheit – Wie SIXT mit wenig Geld Kunden verprellt

Ich mochte Sixt. Wer findet nicht die Werbung der Autovermietung aus Pullach ausgefallen und pfiffig. Die lustigen Wortspiele, ungewöhnlichen Werbeformen und fast schon Kunstwerke der plastischen Werbung kennt jeder, der ab und zu an einem deutschen Flughafen unterwegs ist. Das ist nicht billig, aber es wirkt. Zumindest auf mich. Deshalb habe ich mich immer für Sixt entschieden. Europcar ist irgendwie zu vernünftig und die anderen Anbieter haben gar kein Profil. Also Sixt. Ich habe sogar eine Platinum-Card. Das weist mich als besonderen Sixt-Fan aus, der ich ja auch war. Was hat unsere Liebe also gestört?

1000 oder 52 – Wie viele Gebote brauchen Sie?

Sie können das Buch Kapitel für Kapitel lesen. Das funktioniert gut und bearbeitet ein Thema wie „Kommunikation“ oder „Arbeit“ aus vielen Perspektiven und bleibt dabei in sich klar und schlüssig. Oder Sie lassen sich durch die Verweise entlang eines Gedankens durch das Buch treiben und „surfen“ durch die präzisen und prägnanten Gebote des Autors.

Wir möchten unseren Lesern die beste Nutzererfahrung bieten. Daher werden auf unserer Website durch verschiedene Dienste Informationen zu Ihrem Besuch gesammelt. Diese Cookies werden zur Analyse des Nutzerverhaltens, zur Personalisierung und zur Anpassung von Online-Werbung genutzt. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok