Rezension zu Andreas Schutkin: Das Geheimnis des Neuen

Jetzt sei doch mal innovativ!

Ich bin misstrauisch, wenn jemand behaAndreas Schutkin: Das Geheimnis des Neuen: Wie Innovationen entstehen: Ein Plädoyer für mehr Abenteuer im Unternehmen,uptet, nur Ideen könne man aktiv bewirken. Das erinnert mich an betriebliches Vorschlagswesen und das ist in etwa so innovativ, wie die 400ste Folge von „Wetten das?“. Man kann Kreativität nicht erzwingen.

Auf der anderen Seite ist klar, dass wir in immer schnelleren Zyklen neue Ideen nicht nur finden, sondern auch umsetzen müssen. Unternehmen werden zu Recht daran gemessen, welchen Anteil an neuen Ideen sie zu Ertrag umgestalten können. Ideen müssen entstehen, bewertet und dann wirksam umgesetzt werden. Das sind mindestens drei potentielle Hürden, die man betriebswirtschaftlich elegant überwinden muss, um später den Ertrag des Marktführers zu ernten.

Und genau mit diesen drei Themen beschäftigt sich Andreas Schutkin akademisch und wissenschaftlich sauber. Ebenso klar geht er in die betriebliche Praxis und bietet Beispiele und Umsetzungspläne. Die Mischung macht’s.

Ich empfehle diese kurzweilige Lektüre allen, die in ihren Unternehmen den Anforderungen des Marktes Rechnung tragen wollen und das für die Entstehung, Produktion, Bewertung und Umsetzung neuer Ideen nötige Umfeld schaffen möchten. Ein kluges Buch, das man kennen sollte!

Andreas Schutkin: Das Geheimnis des Neuen: Wie Innovationen entstehen: Ein Plädoyer für mehr Abenteuer im Unternehmen, Wiesbaden 2015. 129 Seiten, Taschenbuch ca. 34,99€, ISBN-13: 978-3658076399.

Ein Kommentar

  1. Nils B. 10.07.2015 um 08:26 Uhr - Antworten

    Ist direkt auf die Wunschliste gekommen. Danke für den wertvollen Buchtipp.

Hinterlasse einen Kommentar

Wir möchten unseren Lesern die beste Nutzererfahrung bieten. Daher werden auf unserer Website durch verschiedene Dienste Informationen zu Ihrem Besuch gesammelt. Diese Cookies werden zur Analyse des Nutzerverhaltens, zur Personalisierung und zur Anpassung von Online-Werbung genutzt. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok